Saubere Energie gibt es nicht

Die Menschen laufen mit Scheuklappen herum, sie sehen nur das was sie sehen wollen.

Niemand macht sich die mühe hinter die Fassaden zu schauen.

Photovoltaik Schaft in Europa, bei so wenig Sonnenstunden, kaum die Energie zu gewinnen die bei Abbau, Herstellung bis zur Montage verbraucht hat.

Windkraft beeinflusst schon heute maßgeblich das Wetter, so haben wir längere Regenzeiten und Trockenzeiten.

Wasserkraft keine sogenannte erneuerbare Energiegewinnung hat mehr Tierarten ausgelöscht.

Wasserstoff ist mit einer so großen Verlustleistung behaftet das sie zu den umweltfeindlichsten gehört. Beim umwandeln von Wasser zu Wasserstoff entsteht eine Verlustleistung von 70%. Genauso sieht es beim betreiben von Motoren aus hier ist die Verlustleistung ebenfalls 70%. Auch das umwandeln in Brennstoffzellen zu Strom ist mit über 70% Verlustleistung behaftet.